Vier grundlegende Webtechniken für Kaschmirpullover für Herbst und Winter 2019

- Aug 12, 2019-

Wir achten auf die einfachste Handarbeitsstruktur von Pullovern. Im Herbst und Winter 2019 präsentieren wir vier traditionelle und grundlegende Webtechniken:

-Intarsia strickt von Hand ein und schafft neue Kompositionen, indem geometrische Muster dekonstruiert und neu kombiniert werden. Jeder einzelne gewebte Farbblock muss von Hand zusammengenäht werden, um die Komposition flexibel und bequem zu machen und um sie flacher und bequemer zu tragen.

-Fair Isle traditionelles Musterweben, das die religiöse, natürliche und lebendige Komposition von Fair Isle in Schottland darstellt, mit einem primitiven und primitiven Stil, der sich nahtlos in die Welle der modernen Ästhetik einfügt. In dieser Saison haben wir Schneeflocken-, Elch-, Kiefern- und keltische Kreuzpullover mit klassischem Muster hergestellt, kombiniert mit einem neuen Verfahren aus doppelseitig verdicktem Jacquard und einer traditionellen Technik aus einseitig gepunktetem Jacquard.

-Der Twisted-Sweater im arabischen Stil hat in dieser Saison einen dicken 7-Nadel-Pullover und eine Strickjacke aus traditionellen irischen Twisted-Elementen hergestellt. Es besteht aus Kaschmir und ist daher leicht wasserdicht, leicht und belastbar. Wiederherstellbare Form)

-Stitch & Purl Bei der Verwendung von positiven und negativen Nadeln verwenden wir normalerweise die abwechselnde Transformation der positiven und negativen Nadeln an der Schulter und am Ellbogen, um einige versteckte und unauffällige Detailänderungen zu verweben, um eine berührbare Form zu erhalten Wer eine konkave Textur tragen möchte, kann die Texturänderungen eines Pullovers beim Berühren erfahren, ohne die weiche, hautfreundliche Textur zu verlieren.

https://www.henglicashmereproducts.com/