Denken Sie, dass Kaschmirpullover teuer sind?

- May 20, 2019-

Wenn es um Pullover geht, assoziiert jeder Wolle? Nicht Kaschmir? wolle? Noch Kaschmir? Dumm und unklar! Obwohl es nur einen Wortunterschied zwischen den beiden gibt, gibt es einen fundamentalen Unterschied.


Was ist der Unterschied zwischen ihnen? Warum ist Kaschmir so teuer?

Erstens: Warum ist Kaschmir so teuer?

Kaschmir und Wolle stammen aus den Haaren der Schafe, die Wolle stammt jedoch von australischen Schafen, und der Kaschmir stammt von den Ziegen meines Landes in der Mongolei.


Aber warum ist Kaschmir so teuer?

Verschiedene Erfassungsmethoden

Die Wolle wird direkt mit der Schere rasiert und das Haar wird vollständig rasiert, während der Kaschmir direkt einen kleinen Teil des weichen Haars des groben Haars der Ziege verwendet und mit einem Eisenkamm ergriffen wird. Es ist offensichtlich, dass die Kosten für Kaschmir viel höher sind, egal ob es sich um Arbeitszeit oder Verfahrenskosten handelt.


Unterschiedlicher Ertrag

Ein Schaf kann ein paar Wollkleider herstellen, und Dutzende Ziegen können einen Kaschmirpullover herstellen. Die Disparitätslücke bestimmt den Kaschmirpreis. Dinge sind selten und werden aus einem bestimmten Grund "Faserdiamanten" und "Weichgold" genannt.

Ein Schaf kann ein paar Wollkleider herstellen, und Dutzende Ziegen können einen Kaschmirpullover herstellen. Die Disparitätslücke bestimmt den Kaschmirpreis. Dinge sind selten und werden aus einem bestimmten Grund "Faserdiamanten" und "Weichgold" genannt.

Wisse, dass es schwierig ist, an ein oder zweihundert Kaschmirpullovern auf dem Markt vorbeizukommen. Bitte gehe direkt vorbei.


Zweitens: Ist Kaschmir teuer?

Ist der gezahlte Preis und der Genuss verhältnismäßig?

In den Augen der Menschen, die Kaschmir lieben, ist seine Schönheit nicht nur warm zu halten, weich, glatt, sanft und andere schöne Worte zu ändern, kann nicht überbetont werden. Nach einer speziellen Flauschbehandlung wird die Oberfläche des Pullovers mit einer Schicht aus feinem Samt freigelegt, und das Wildleder ist voll, wodurch der Kaschmir französische Eleganz aus den Knochen ausstrahlt.


Seit der Ära der eleganten Hepburn- und Monroe-Göttin sind Kaschmirpullover zu einem unverzichtbaren Protagonisten für Herbst und Winter geworden. Schlichte und schlichte Version mit Kaschmir-Material, eine französische faule und elegante Hand, natürlich bequem.


Natürlich weich und schön

Die Kaschmirfaser-Schuppe ist rund und hat keine Medulla-Schicht. Sie befindet sich in einem hohlen Zustand, während die Wollschuppe fest und die Oberfläche rau und nicht glatt ist. Daher ist Kaschmir leicht einzufärben und verblasst nicht, und die gesamte Farbe sieht hell aus und hat einen Glanz, insbesondere einen Sinn für Qualität.


Super saugfähig

Die Wasseraufnahme von Kaschmir ist die stärkste unter vielen Textilfasern, und die Feuchtigkeitsrückgewinnungsrate liegt über 15%. Wenn der Kaschmirpullover in Wasser getaucht ist, ist er in wenigen Sekunden nass und es dauert mehr als eine halbe Minute, bis er nass ist. Das Schwitzen im Kaschmirpullover trocknet schnell und hält ihn trocken und atmungsaktiv.