Grundkenntnisse über Kaschmirpullover

- May 10, 2019-

Kaschmirpullover ist ein Kleidungsstück aus Kaschmir. Je nach Garnkategorie werden zwei Arten unterschieden: Grobstricken und Feinstricken. Es gibt mehr als eine feine Strickimitation auf dem Markt. Je nach Rohstoffanteil kann es in reine Kaschmir- und Kaschmirmischung unterteilt werden. Ärmel, Strickjacke, Rundhalspullover usw. Die Farbe ist die natürliche Farbe von Kaschmir selbst wie Weiß, Cyan, Lila usw. und kann auch gefärbt werden. Es fühlt sich weich, seidig und glänzend an. Schnitt hat ein gewisses Maß an Wärme. Angenehm zu tragen, aber unterlegene Festigkeit. Dieser Satz widerspricht einer bestimmten Personengruppe. Tatsächlich ist es auch sehr verständlich. Es hat bestimmte Vorteile und oft unverzichtbare Mängel, die unter vielen Rohstoffen zum Marktführer geworden sind. Es ist, als ob die Haut des Babys glatt und zart ist und das geblasene Haar gebrochen werden kann.


Kaschmirpullover sind in der Pulloverkategorie teurer. Das Aussehen ist zart und voll und die Hand fühlt sich weich und glatt an. Es ist leicht und angenehm zu tragen, hat eine gute Wärme und ist sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet. Gestrickte Kaschmirunterwäsche ist ein beliebtes Unterwäscheprodukt.


Kaschmirpullover werden in reine Kaschmirpullover und gemischte Kaschmirpullover unterteilt. Reine Kaschmirpullover sollten 100% Kaschmirfaser enthalten. In Anbetracht der morphologischen Variation der Kaschmirfasern und der Faktoren, die nach den Standards der chinesischen Textilindustrie nicht künstlich in Wolle eingemischt werden, kann der Gehalt an fertigen Kaschmirfasern 98% erreichen. Ein Kaschmiranteil von mehr als 30% kann als Kaschmirpullover bezeichnet werden. Der Kaschmirgehalt von 30% kann nur als Plüschmischung bezeichnet werden, und der Kaschmirgehalt von mehr als 95% kann als 100% Kaschmir oder reiner Kaschmirpullover bezeichnet werden. In 12-Pin-Pullovern aus reinem Kaschmir werden normalerweise 26 Doppelstränge aus reinem Kaschmir oder 12 oder 14 Einfachgarne aus reinem Kaschmir verwendet. Je nach Nadeltyp können unterschiedliche Zählwerte ausgewählt werden. Im Allgemeinen sind in Kaschmirpullovern viele andere Faserkomponenten enthalten. Es können nur solche verwendet werden, die sich zum Mischen mit Kaschmir und Weichmachen eignen. Wie Seide, Baumwolle, Hanf, Wolle und entwickelte Sojabohnen, Milchfasern usw.